News

Ferienfreizeit in Holland

Vom 9. bis zum 16. September 2019 waren drei Mitarbeitende mit vier Kundinnen und Kunden der Ambulanten Dienste "Vor Ort" zu einer Ferienfreizeit im Landalpark Orveltermarke in Holland unterwegs. Bei fast durchgänging schönem Wetter gab es einiges zu erleben und zu unternehmen. Die Gruppe fuhr unter anderem nach Emmen, erkundete einen Tag dort die Stadt, erlebte die Paracycling Weltmeisterschaft und verbrachte einen Tag im Wildlands Adventure Zoo. Der Zoo war ein besonderes Highlight für alle, da dort auch die Fahrgeschäfte behindertengerecht waren und wir gemeinsam eine Bootsfahrt und eine Serenga Safari Tour machen konnten. In dem Zoo liefen einige Tiere wie Präriehunde und Lemuren sogar frei herum, machmal bis unter die Rollstühle.

Außerdem erkundeten alle natürlich auch die Umgebung um das Ferienhaus. Im Landalpark stand unter anderem ein Hallenbad kostenfrei zur Verfügung, was natürlich ausgiebig genutzt wurde. Rundherum gab es viele schöne Waldwege, einer führte in das schöne Museumsdorf Orvelte. Dort konnte man Pferdekutschen, historische Häuser, ein Pfannkuchen-Haus, einen Bauernhof, viele Souvenirläden und einen kleineren Zoo bestaunen. Der Zoo war auch hier wieder ein besonderes Highlight, da man dort bei einer kleinen Führung auch die Tiere streicheln durfte wie das Stinktier, Schlangen, Hasen und eine Bartagame. Besonders lustig waren für die Reisenden das Hofschwein und die Gürteltiere, da diese frei in dem Zoo herumliefen. Nach dem Abendessen standen dann regelmäßig Spaziergänge, Spielerunden oder einfach auch mal ein Filmabend auf dem Programm, bei dem es sich alle in dem großen Wohnzimmer gemütlich machten.

> Kontakt

Ambulante Dienste
"Vor Ort"

Christiane Schilling
Gesamtleiterin
Hönninger Str. 2 - 18
53547 Hausen Wied
Telefon (02638) 928-3267 
Telefax (02638) 928-83267
E-Mail: christiane.schilling(at)
ambulantedienste-vorort.de

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind