News

Beratung und Bilderausstellung in Puderbach

Im Rahmen der Woche der Demenz findet ein Informationstag am 20. September 2019 ab 10 Uhr im "Haus der Familie" in Puderbach in der Mittelstraße 18 statt. Veranstalter sind der Pflegestützpunkt Puderbach, das Diakonische Werk im Ev. Kirchenkreis Wied, die Ambulanten Dienste „Vor Ort“ der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz und das Kompetenzcenter Demenz der Evangelischen Sozialstation Straßenhaus.

Der Informationstag startet um 10 Uhr mit einem Angebot für eine persönliche Beratung zum Thema Demenz. Kostenlose Informationsbroschüren liegen zur Mitnahme bereit. Sach- und Lesebücher der Stadtbibliothek Neuwied komplettieren das Informationsangebot. Ab 12 Uhr wird die Bilderausstellung des Neuwieder Malers Christoph Dames mit Musik und einem kleinen Imbiss eröffnet. Die Ausstellung hat das Motto „Landschaften der Erinnerung“. Gezeigt werden Bilder mit Motiven von Reiseerinnerungen und Heimatimpressionen.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinden Dierdorf, Puderbach und Rengsdorf sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen: Pflegestützpunkt Puderbach, Telefon (02684) 850178.

 

 

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

Ambulante Dienste
"Vor Ort"

Christiane Schilling
Gesamtleiterin
Hönninger Str. 2 - 18
53547 Hausen Wied
Telefon (02638) 928-3267 
Telefax (02638) 928-83267
E-Mail: christiane.schilling(at)
ambulantedienste-vorort.de

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind