News

Ausflug zum Baumwipfelpfad

Zum diesjährigen Patronatsfest des Hauses Florian in Cochem/Sehl unternahm die gesamte Wohngruppe einen herrlichen Mai-Ausflug zum Baumwipfelpfad ins Saarland. Der Wettergott hatte es gut gemeint und so ging es mit den Ebernacher Kleinbussen an die Saarschleife nach Mettlach-Orscholz. Um die Mittagszeit dort angekommen, stärkte man sich zunächst mit den eingepackten Lunchpaketen.

Dann ging es auf den Baumwipfelpfad „Saarschleife“. Dieser ermöglicht es Besuchern, stufenlos den Baumkronen näher zu kommen. Der 1.250 Meter lange Weg führt bis zu 23 Meter hinauf in die mächtigen Wipfel, bevor er in den architektonisch einmaligen 42 Meter hohen Aussichtsturm mündet und einen phantastischen Blick auf die Saarschleife freigibt. „Das war ganz schön hoch, da kann einem schon ein bisschen mulmig werden“, so Stefan Oster.

Neben den Infostationen über die Entstehung der Landschaft rund um die Saarschleife und die Lebensformen des Waldes, sorgten Erlebnisstationen mit einer Rutsche und einer Rialtobrücke mit Wackelelementen für viel Abwechslung und Spaß. Auf dem Baumwipfelpfad gab es auch einen spirituellen Impuls, welcher durch Mitarbeiterin Roswitha Jahnen und Gemeindereferentin Patricia Alt vorbereitet wurde.

Anschließend fuhr die Gruppe nach Mettlach, wo einige ein Eis in der Sonne genossen und andere die Zeit zum Shoppen nutzten. Auf dem Heimweg stoppten die Kleinbusse noch im Brauhaus Kloster Machern. Dort ließ man den Tag mit einem leckeren Abendessen ausklingen. Ein gelungener Gruppenausflug für alle.

> Kontakt

Ambulante Dienste
"Vor Ort"

Christiane Schilling
Gesamtleiterin
Hönninger Str. 2 - 18
53547 Hausen Wied
Telefon (02638) 928-3267 
Telefax (02638) 928-83267
E-Mail: christiane.schilling(at)
ambulantedienste-vorort.de

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind